Alle Brillen inkl. Qualitätsgläsern mit Sehstärke Beratungs- Hotline 03222-1850016

Sind Ihre Fassungen in verschiedenen Größen erhältlich?

All unsere Fassungen haben feste Abmessungen. Mit einer großen Variation an Fassungen ist für jede Person eine Charlie Temple Brille dabei. Um es Ihnen einfacher zu machen, haben wir unsere Brillenfassungen in Small, Medium, Wide und Extra Wide eingeteilt. Diese Größeneinteilung basiert auf der Gesamtbreite einer Brillenfassung. Das bezieht sich auf sowohl Damen- als auch Herrenbrillen.

  • Small (Klein): bis 133 mm
  • Medium (Medium): 133 mm – 139 mm
  • Wide (Breit): 140 mm – 146 mm
  • Extra Wide (Extra Breit): breiter als 146 mm

Wie wähle ich die richtige Brillengröße?

All unsere Fassungen haben feste Abmessungen. Mit einer großen Variation an Fassungen ist für jede Person eine Charlie Temple Brille dabei. Um es Ihnen einfacher zu machen, haben wir unsere Brillenfassungen in Small, Medium, Wide und Extra Wide eingeteilt. Diese Größeneinteilung basiert auf der Gesamtbreite einer Brillenfassung. Das bezieht sich auf sowohl Damen- als auch Herrenbrillen.

Small (Klein): bis 133 mm
Medium (Medium): 133 mm – 139 mm
Wide (Breit): 140 mm – 146 mm
Extra Wide (Extra Breit): breiter als 146 mm

Ein guter Tipp:
Schauen Sie einmal auf Ihre jetztige Brille! Oft stehen die Abmessungen der Brille auf der Innenseite des Brillenbügels gedruckt.  
Ist das nicht der Fall? Messen Sie dann selbst ihre Brille mit einem Lineal oder Maßband nach.
Die Maße sind häufig in dieser Weise angegeben: 52-18-140. Sie umschreiben die Glasbreite, Breite des Nasenstegs und die Länge der Brillenbügel.


Glasbreite: Bei der Auswahl Ihrer neuen Brille sollten sie nicht vergessen, dass diese nicht mehr als 2 mm von der Glasbreite ihrer jetzigen Brille abweicht. Es sei denn, Sie sind bewußt auf der Suche nach einer größeren oder kleineren Brille. 


Nasensteg: Die Verbindung des Gestells zwischen den Brillengläsern nennt man Nasensteg. Dieser ruht auf ihrer Nase. Misst der Nasensteg Ihrer jetzigen Brille 18 mm, wählen Sie eine Nasenstegbreite zwischen 17 und 19 mm für Ihre neue Brille;  die Abweichung sollte nicht mehr als 1 mm betragen. Entscheiden Sie sich für eine Brille mit verstellbaren Stegstützen, kann der Unterschied bis zu 22 mm abweichen.

Länge der Brillenbügel: Die Bügellänge misst man vom Scharnier bis zum Bügelende. Sind die Brillenbügel ihrer Brille etwas länger als die von Charlie Temple? Das sollte kein Problem sein. Unsere Fassungen sind so designed, dass Sie ihre Brille mit Hilfe dieser Tipps selbst anpassen können. 


Zurück zur Übersicht